Werkstoffprüflabor Dr.- Ing. F. Wiewecke

 

Unser Prüflabor ist seit 1997 durchgehend akkreditiert. Wir führen mechanisch-technologische Prüfungen an metallischen Werkstoffen, metallographische Untersuchungen von Stahl und Eisenwerkstoffen sowie manuelle zerstörungsfreie Prüfungen (Ultraschall-, Magnetpulver- und Sichtprüfung) an metallischen Schweißnähten und anderen Objekten durch.

 

Die Deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS) bestätigt unsere

Kompetenz nach DIN EN ISO/IEC 17025:2018 in den nachfolgenden Bereiche Prüfungen durchzuführen. 

 

Zerstörende Werkstoffprüfungen

  • ausgewählte mechanisch-technologische Prüfungen an
    metallischen Werkstoffen
  • metallographische Untersuchungen
  • optische Funkenemissionsspektrometrie (OES) von Stahl-
    und Eisenwerkstoffen sowie Aluminium

 

Zerstörungsfreie Werkstoffprüfungen

  • Magnetpulverprüfung (MT) – Level 3
  • Ultraschallprüfung (UT) – Level 2
  • Sichtprüfung (VT)  – Level 2

 

Den Umfang unserer Akkreditierung können Sie der Anlage zu unserer Akkreditierungsurkunde entnehmen. Auf Nachfrage senden wir Ihnen diese gerne zu. 

 

Registrierungsnummer unserer Urkunde: D-PL-18454-01-00